News

20.09.2020

Branka wird von allen geliebt und auch sie liebt Kinder

Weitere Fotos unter A-Wurf und B-Wurf

15.08.2020

Da unser Kleeblatt nicht mehr harmonierte, mussten wir unsere Arcana hergeben. Jedoch ist sie in sehr guten Händen bei meiner Nichte Jana und Michael. Dort können wir Sie nach gewisser Zeit auch besuchen. Sie hat sich nun eingelebt und fühlt sich sehr wohl als Einzelhund. Bei uns wurde sie leider immer gemobbt, deshalb genießt sie es jetzt umso mehr. 🤗 

Jana und Michael mit Arcana 🥰

Weitere Bilder unter A-Wurf und B-Wurf.

09.07.2020

Wir gratulieren Akilah zu ihrem tollen Röntgen Ergebnis: HD A1/ ED 0/0 Spondylose und LSÜW frei!

03.07.2020

Nun sind unsere B-Würfler schon ein halbes Jahr jung geworden und alle haben ein großartiges Zuhause gefunden. Wir freuen uns sehr darüber!

Balu mit Mala und seiner Menschenfreundin
Bintou liebt Stöckchen.
Bronko mit Cookie.
Bashiri bei der Arbeit.
Vanessa mit Momo und Bijou.

Außerdem flatterte uns heute ein super Röntgen-Ergebnis von Aponi ins Haus. HD A2-ED 0/0-Spondylose sowie Lendensäulen-Übergangswirbel frei!

Die erste Hürde für die Zucht ist genommen. 🤗

30.05.2020

Ein schönes Pfingstfest wünschen Kamea mit ihrem Rudel💖☀️

Auch Ajani wünscht schöne Pfingsten 🥰

20.05.2020

Wir gratulieren Argos zu seinem tollen Röntgenbefund: HD A2, ED O/0, Spondylose und LSÜW frei. Nun kann es mit dem Hundesport losgehen.

04.05.2020

Heute haben wir Antje und Joachim mit Bintou getroffen, war das eine Freude beiderseits. Bintou hat uns sofort erkannt und uns begeistert mit ihrem Wesen. Hamero hat es ihr besonders angetan.

22.04.2020

Bijou und Momo

Weitere Bilder unter B-Wurf

11.04.2020

29.03.2020

Neue Bilder unter A-Wurf und B-Wurf

24.03.2020

Hamero bekommt zu seinem neunten Geburtstag ein besonders großes Leckerli. ?

19.03.2020

Seit heute hat auch Benji eine neue Familie. Er lebt jetzt bei Susanne und Elmar mit ihrem Hunderudel.  Nun wünschen wir auch Benji alles Gute für die Zukunft und danken der Familie für Ihr Vertrauen in unsere Zucht.

Benji liebt seinen Sandkasten.

11.03.2020

Bijou und Momo mit Hundefreunden.

Weitere Bilder unter B-Wurf

Amitié hat als Anfängerhund bei einer mantrailing  Übung dreimal die entscheidende Richtung vorgegeben und sogar am Schluss die Person gefunden. Klasse, wir gratulieren! Fotos auf Facebook unter Finderwille Bergisches Land.

07.03.2020

Borah und Dinah, die Mama von Kamea, senden Grüße.

05.03.2020

Nun hat auch Benji einen neuen Platz bei einer sehr netten Familie gefunden. Da sie morgen in Urlaub fahren werden Sie ihn erst am 22. März abholen. Wir freuen uns für ihn.

29.02.2020

So, nun sind sieben der acht Welpen ausgezogen und wir haben jeden einzeln zum Auto getragen und Abschied genommen. Es fällt schwer die süßen Racker herzugeben, aber sie brauchen jetzt einen neuen Wirkungskreis, das ist ganz wichtig. Wir wünschen unseren Zöglingen und ihren neuen Familien viel Freude und Gesundheit und möchten uns noch mal ganz herzlich für das Vertrauen in unsere Zucht bedanken.

28.02.2020

Heute mussten wir uns von den ersten Welpen verabschieden. Siehe unter B-Wurf

26.02.2020

Gestern war der Tierarzt da und hat die Kleinen geimpft und gechipt, sowie durch untersucht.  Die  Rasselbande hat alles ganz gechillt hingenommen. Wir sind ganz stolz auf die Strolche.

Heute war Wurf-Abnahme. Dankeschön liebe Ulrike!   Die Zwerge haben Sie bestürmt und die Großen kamen und haben ihr die Haare neu gestylt, die Brille abgeschleckt und einige Streicheleinheiten abgeholt. Nun dauert es nicht mehr lange bis die neuen Besitzer, die es schon nicht mehr erwarten können, ihren Liebling endlich in die Arme und mit nach Hause nehmen dürfen.

23.02.2020

Neue Bilder von Aaron und Argos unter A-Wurf

22. und 23.02.2020

Am Wochenende hatten wir ganz lieben Besuch von Bettina mit Foley vom hohen Asgard, dem Papa des B-Wurfs.

Am Samstag haben wir gleich einen Ausflug mit den Welpen und allen 6 großen Belgien unternommen. Das Wetter war uns gewogen und es war richtig herrlich anzuschauen wie alle entspannt waren, wie eine große Familie.

Aber auch zu Hause, auf der Terrasse, im Garten und im Haus, geht es immer hoch her. Siehe Videos und Bilder unter B-Wurf

18.02.2020

Am Wochenende haben wir mit unseren lieben Besuchern das schöne  Wetter voll ausgenützt. Vielen Dank, es war wieder für alle eine Bereicherung.

Weitere Bilder unter B-Wurf

13.02.2020

Unser B-Wurf ist so eine süße Bande. Bei unserem ersten Ausflug hat keiner gespuckt oder geschrien, alle waren tapfer.  ?? Siehe B-Wurf

Vielen Dank an meine zwei Freundinnen Rita und Tanja, sowie an meinen Sohn Mario für ihre Hilfe. So hat alles schnell und perfekt geklappt.

11.02.2020

Nun sind die Welpen den neuen Besitzern zugeordnet und haben Namen erhalten. In der Reihenfolge wie sie geboren sind könnt ihr Bilder unter B-Wurf ansehen:

09.02.2020

Wir möchten uns wieder mal ganz herzlich bedanken bei unseren vielen Besuchern an diesem Wochenende. Es war wie immer richtig schön und auch zwischen den verschiedenen Welpen-Besuchern entstanden gute Gespräche. Die Welpen, aber auch unsere Großen, kamen bei den Streicheleinheiten nicht zu kurz. Auch wurden wieder viele gute Leckerlis für Mensch und Tier gebracht, vielen Dank dafür.

Ich fürchte lange haben die Großen und Claus auf dem Sofa nicht mehr ihre Ruhe. ??

03.02.2020

Neue Bilder unter B-Wurf

02.02.2020

Nun hatten die Welpen das ganze Wochenende wieder viel Besuch, auch mit vielen total lieben Kindern, das war richtig toll. Vielen Dank euch Allen für die netten Gespräche und die vielen Streicheleinheiten für die Hundis. Die Zeit ist wie immer verflogen und die Welpen waren wieder platt. Wir freuen uns dass wir so viele kompetente und liebe Menschen für die Welpen gefunden haben. Wir sind richtig begeistert von euch Allen! Denn als Züchter möchte man natürlich die besten Plätze für die Kleinen.

29.01.2020

Die Welpen bespaßen, füttern und alles sauber halten kostet viel Zeit, deshalb nicht wundern wenn nicht so viele Bilder kommen. Außerdem studieren wir ihren Charakter, damit wir nachher möglichst den richtigen Welpen für die neuen Dosenöffner finden. Die Bande ist ganz schön draufgängerisch, da müssen wir öfters schlichten und sie mit ihren Spielsachen ablenken. Auch lieben sie Streicheleinheiten sehr und wissen schon genau wenn ich eine Einmal-Unterlage in die Mitte lege, dass es dann Futter gibt. Dabei rufe ich sie immer gleich, damit sie das lernen. Auch beim Lösen loben wir die Süßen, wenn sie die Unterlagen benützen.

27.01.2020

Das war ein anstrengender Tag für die Welpen. Gleich zwei Besuche, danach haben sie lange geschlafen, sie waren fix und fertig. Vielen Dank dafür, es war sehr unterhaltsam und lustig. Wir freuen uns, dass wir so tolle neue Bezugspersonen für unsere Welpen gefunden haben. Es entstanden natürlich schon Vorlieben für bestimmte Welpen, dennoch müssen alle warten bis die Welpen mindestens 5 Wochen alt sind, danach werden wir sehen wer am besten zu wem passt, vielleicht ist es ja genau dieser Welpe, wer weiß?

Wir freuen uns sehr, Amitié macht eine Mantrailing-Ausbildung. Das finden wir klasse!

26.01.2020

Gestern hatten die Welpen ganz lieben Besuch aus dem Fränkischen. Vielen Dank, es war so schön, die Zeit ist nur so verflogen. Heute erwarten wir wieder Gäste, das ist auch für unsere großen Hunde sehr spannend und die eine oder andere Streicheleinheit gibt es auch für sie. Ein Besuch kommt aus dem schönen Jagsttal und die anderen von Mittelfranken.  Da werden nachher alle wieder platt sein.

Seit gestern ist auch der Laufstall vergrößert, das dient der Erweiterung ihres Horizonts. Wir können dann viel mehr Spielies, Höhlen und den Rascheltunnel hineinlegen, außerdem müssen die Kleinen den Weg zu ihrer Mama finden, wenn sie säugt.

22.01.2020

Seit gestern werden die Welpen zugefüttert. Morgens gibt es Welpenmilch mit Fencheltee angerührt, abends Tartar aus Bio-Rinderhack und seit heute gibt es mittags eingeweichte Welpenkräcker in Welpenmilch. Die Bande hat schon Zähnchen, die kann man beim Tartar Füttern manchmal spüren. Auf Tartar sind sie besonders scharf,  eben Fleischfresser!

20.01.2020

Heute stellen wir die Welpen vor, in der Reihenfolge in der sie geboren sind.

Orange

Grau ist jetzt gelb!

Weiß

19.01.2020

Der Laufstall ist nun offen, nur Nachts machen wir wieder das Zwischenbrett hin, solange sie noch so klein sind.

16.01.2020

Seit heute sind bei allen die Augen offen und sie werden immer agiler die Kleinen. Kamea muss riesige Mengen Futter zu sich nehmen, damit sie genug Milch für die hungrigen Babys hat. Weitere Bilder unter B-Wurf

13.01.2020

Aaron und Ian grüßen aus dem Saarland.

12.01.2020

Kameas Schwester Kami lässt grüßen, sie lebt bei Anke Reif.

10.01.2020

Heute möchten wir uns endlich bei unserer sehr guten Freundin Anke Reif, Züchterin der Tervueren vom Wildweibchenstein, bedanken.        Ganz lieben Dank liebste Anke.        Du warst die Zeit der Trächtigkeit, Geburt und auch jetzt noch immer per Whats-App und telefonisch mit uns in Kontakt. Das hat uns wirklich beruhigt und oft auch geholfen. ?

Danke für Hamero und Kamea, die unser Leben bereichern!

08.01.2020

Kamea ist eine sehr fürsorgliche Mutter, sie strahlt vor Stolz und Mutterglück. Sie verharrt in der unmöglichsten Position, nur um den kleinen schlafenden Welpen unter ihrer Vorderpfote nicht zu erdrücken. Im Video auf der B-Wurf Seite erkennt man die kleine Lady orange wie sie energisch an ihrer Zitze arbeitet. Sie hat auch schon am meisten zugelegt, da sie sehr kämpferisch ist und ihre Zitze verteidigt. Alle Welpen haben bisher sehr gut zugenommen, Kamea hat richtig gute Milch. Rüde grau wacht gerade auf und räkelt sich bevor er dann die Milchbar sucht. Er ist ein ruhiger Vertreter. Rüde grün ist oft selbständig unterwegs und macht kein Gejammer, wenn er nicht gleich zu Mama findet. Ach sie sind einfach alle so knuffig. ?

05.01.2020

Weitere Bilder unter B-Wurf

03.01.2020

Das Warten hat ein Ende und wir freuen uns riesig über acht süße knuddelige Welpen.? Kamea und Foley sind Eltern von unserem B-Wurf geworden. Alles lief komplikationslos und zwischen 5:35 Uhr und 9:20 Uhr heute morgen hat Kamea uns 5 Rüden und 3 Hündinnen geschenkt.

Bilder unter B-Wurf

Kamea, die glückliche Mutter, mit ihren zum Großteil noch feuchten Babys. ?

31.12.2019

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ??, sowie ein gesundes und gesegnetes Neues Jahr 2020 ?

28.12.2019

Ajani lässt grüßen, er verbringt den Jahreswechsel an der Nordsee. ?

26.12.2019

Genau vor einem Jahr, auch am zweiten Weihnachtsfeiertag, wurde dieses Bild von Carina mit Argos aufgenommen. Schon damals war es gegenseitige Sympathie. ??  Er ist stets in ihren Armen, auf ihrem Schoß eingeschlafen.

Seit ein paar Tagen steht unsere Wurfkiste im Wohnzimmer und Kamea darf darin wühlen, nun liegt sie ganz kaputt daneben. Ja jetzt geht’s zum Endspurt und wir machen es ganz gemütlich mit unserer werdenden Mama. Alles ist vorbereitet, jedoch wir lassen den Babys gerne noch Zeit.

24.12.2019

Wir wünschen allen viele tolle  Geschenke und ein schönes Fest unterm Weihnachtsbaum ? ? im Kreise eurer Lieben. Wir haben schon gestern unser Weihnachtsgeschenk bekommen, es ist das Schönste was es gibt. Kameas Babys sind nun deutlich zu spüren. Das ist etwas ganz Wundervolles, wir genießen das sehr. Auch Kamea scheint es zu gefallen, sie legt sich hin und zeigt den Bauch. ? Überhaupt ruht sie sehr viel und sucht immer unsere Nähe.

23.12.2019

Der Tierarzt war da und hat Kamea ihre zweite Herpes Impfung verabreicht. Als Belohnung gab es Dosenfutter vermischt mit leckerem gekochtem Hähnchen, Reis und Möhren. Die verschmähten Reste durften die Mädels und Hamero verspeisen.

21.12.2019

Wir machen ganz gemütliche Spaziergänge mit Kamea unserer hübschen Murmel. ?

Weitere Bilder unter B-Wurf

14.12.2019

Hurra, der Vater unseres zukünftigen B-Wurfes, Foley vom hohen Asgard, erhielt heute auf der DKBS Speziale in Oer-Erkenschwick das BOB und BIS. Wir freuen uns mit Bettina und gratulieren ganz herzlich. ?

13.12.2019

Das letzte Drittel der Trächtigkeit hat begonnen. Kamea wird langsam eine Kugel ? und hat endlich wieder guten Appetit. Die Spaziergänge werden kürzer und dafür öfters.

Die Taille ist dahin. ?

08.12.2019

Herzlichen Glückwunsch liebe Elke und lieber Andreas mit Akilah. Sie haben heute auf der internationalen Ausstellung in Kassel ein V2 erreicht. Wir sind stolz auf euch. ?

06.12.2019

Nun kann man Kameas Bäuchlein schon ein wenig sehen. Endlich frisst sie auch wieder besser. Bei Kamea hält die Übelkeit fast zwei Wochen an.

Kamea heute Nachmittag unterwegs, wie so oft lächelt sie mir zu?
Im Frühnebel zwischen den Weinberg-Zeilen. Kamea ist noch müde, zur Zeit ruht sie viel und schläft gerne lange.
Heute morgen im Nebel: Hamero, Kamea, Aponi und Arcana

01.12.2019

Wir wünschen allen eine fröhliche und gesegnete Adventszeit.

Doris&Claus, sowie Kamea mit ihrem Rudel ☃️?

30.11.2019

Jetzt ist es endgültig sicher, Kamea ist trächtig und es wird ein schönes Körbchen voller süßer Welpen. ??? Wir gratulieren Kamea vom Wildweibchenstein und Foley vom hohen Asgard, sie werden Eltern. Hurra?

22.11.2019

Kamea mäkelt seit ein paar Tagen mit dem Futter, am Ehesten frisst sie unterwegs Welpenkräcker aus der Hand. Gestern Abend hat sie sich übergeben, hoffentlich ein gutes Zeichen!?

Weitere Bilder unter B-Wurf

15.11.2019

Wir gratulieren unserem A-Wurf, von ganzem Herzen, zum 1.Geburtstag und wünschen viel Gesundheit und ein extra großes Leckerlie heute.

Aaron und Ian heute.
Aaron,mit ungefähr 10 Wochen, mit Ian, der ein Jahr älter ist und

Wie toll sie alle geworden sind. Jedoch kein Wunder, denn sie haben alle nette und kompetente Familien gefunden. Danke Euch Allen dafür!

Neue Bilder bei Aponi und  unter A-Wurf, sowie B-Wurf.

10.11.2019

Wir gratulieren Fabiola und Detlef mit Aaron ganz herzlich. Auf der Internationalen Ausstellung in Karlsruhe hat Aaron ein V2 erreicht. Klasse!

Detlef mit Aaron, ganz glücklich!

03.11.2019

Heute haben wir nochmals unsere Kamea von Foley decken lassen. Die beiden sind ein Traumpaar. Es war sofort gegenseitige Sympathie und nun hoffen wir auf ein volles Körbchen, toller und gesunder Welpen, Anfang Januar. 

Siehe auch Planung und B-Wurf

02.11.2019

Juhuuu,!!! Gestern am 01.11. wurde  unsere Kamea erfolgreich von Foley vom hohen Asgard gedeckt.    Leider ist unser geplanter Deckrüde, Kwando von der Feldstiege, durch eine Verletzung ausgefallen.    So sind wir kurzfristig zu unserem Ersatz-Deckrüden, Foley vom hohen Asgard, gefahren. Wir sind auch von ihm total begeistert und freuen uns auf den Nachwuchs.

Vielen Dank für Deine Gastfreundschaft liebe Christine. Du hast uns trotz unserer drei läufigen Hündinnen aufgenommen, es war sehr schön und unterhaltsam bei Dir, Sohn Martin und Amitié. Wir haben  auch Deine Back,- ?? und Kochkünste ?? sehr genossen.

Amitié neben Claus auf dem Sofa.

19.10.2019

Hurra, unsere Kamea ist läufig: Ende des Monats geht’s auf Hochzeitsreise!    Das Abenteuer B-Wurf kann beginnen. Wir erwarten dann voraussichtlich Anfang Januar die Geburt der Welpen. Wir freuen uns schon auf die Zeit der Trächtigkeit und die Aufzucht der kleinen Racker.

15.10.2019

13.10.2019

Wir freuen uns mit Carina, Daniel und Argos, sie haben heute in Dortmund in der Jugendklasse ausgestellt und ein SG 1 erhalten. Super, wir gratulieren!

05.10.2019

Amitié grüßt von Texel, sie kann schon richtig gut Pferde hüten. Auch bei Gänsen,  Puten, Schafen und Ziegen macht sie sich toll.

Ein Video unter Aponi und weitere Bilder unter A-Wurf

13.09.2019

Alle Anzeichen sprechen dafür, dass wir etwas früher mit der Läufigkeit von Kamea rechnen können. So wäre schon im Januar ein Wurf möglich.      Wir sind mal gespannt!

Bei uns geht es meist wild her, ob wegen einem Ball, Maiskolben oder Stöckchen.

07.09.2019

Neue Bilder unter A-Wurf

25.08.2019

Elke und Andreas mit Akilah

Dieses Wochenende haben Elke und Andreas  Akilah vom Königsfelsen in Leipzig ausgestellt und alles was ging abgeräumt!   Am Samstag auf der Internationalen hat Akilah V1 in der Jugendklasse, bester Junghund  und  BOS erreicht. Am Sonntag auf der Nationalen war Akilah wieder  auf dem ersten Platz mit V1 , außerdem bester Junghund und sogar noch Jugendsieger!!!  Und beide Male VDH Jugendchampion Anwartschaft, Wir freuen uns riesig mit ihnen und gratulieren herzlich. ?

16.08.2019

12.08.2019

Kamea schon stark abgehaart, ich kann mir bald einen Pullover stricken. ??

04.08.2019

Neue Bilder unter Aponi und A-Wurf    

18.07.2019

Gestern hatten wir unseren ersten lieben Besuch von einem sehr netten Ehepaar, welche sich für einen Welpen aus dem B-Wurf interessieren. Unsere Hunde haben sich von ihrer besten Seite gezeigt und so konnten wir entspannt, bei Kaffee und Kuchen, ins Gespräch kommen; das ist wichtig zum gegenseitigen Kennenlernen. Nun freuen wir uns wieder einmal die richtigen Menschen für einen unserer Schützlinge gefunden zu haben. In den nächsten Monaten werden wir hoffentlich noch weitere Treffen haben.

Neue Bilder in der Galerie und unter A-Wurf

14.07.2019

So geht es bei unseren Gassirunden zu!

30.06.2019

Neues Video unter A-Wurf

28.06.2019

Heute freuen wir uns mit Kami vom Wildweibchenstein und Anke Reif über ihren frisch gebackenen O-Wurf. Wir gratulieren der Mama Kami zu den drei Mädels und drei Buben, gut gemacht. ?

24.06.2019

Nach langer Suche haben wir endlich für unsere Kamea einen geeigneten Deckrüden gefunden. Näheres unter Planung

Nun haben wir entschieden, dass wir Kamea bei ihrer nächsten Läufigkeit decken lassen, also Winter/Frühjahr 2020 fällt der B-Wurf.

09.06.2019

Heute Abend können wir auf unseren A-Wurf anstoßen. Wir sind mehr als zufrieden mit den Ergebnissen in der Jüngstenklasse bei der Pfingstspeziale des DKBS in Darmstadt.

Aaron erhielt ein vv1, Argos ein v2 und unsere Aponi ein vv2.  Nicht zu vergessen Akilah, sie erhielt auf der Europasieger-Zuchtschau und der Internationalen Zuchtschau in  Dortmund jeweils vv2.  Es war wirklich ein wunderschöner Tag.  Danke  unseren Ausstellern sowie unseren Besuchern: Christine mit Amitié, sowie Klaus und Inge mit Dinah, der Mama von Kamea und gleichzeitig Oma von unserem A-Wurf und Borah, der Tante unserer Kamea. Außerdem waren noch einige Freunde da und wir haben viele neue Bekanntschaften gemacht.

Von links, Argos, Aponi und Aaron

Weitere Bilder unter A-Wurf

07.06. 2019

Wir wünschen  ein schönes Pfingstwochenende☀️

Am Sonntag werden wir auf der Pfingstspeziale des DKBS in Darmstadt sein. Dort werden Aaron, Argos und Aponi in der Jüngstenklasse ausgestellt. Arcana und Amitié kommen auch vorbei.

Neue Bilder unter A-Wurf

01.06.2019

Auch Aaron liebt seine Beißwurst und macht das richtig gut!

Kleine Bildergeschichte unter  Aponi

25.05.2019

Ohne Worte

20.05.2019

Unser Flensburger Ajani hat es halt gut, er wohnt nicht weit von der Ostsee.

18.05.2019

Akilah, genannt Bess, wurde heute in Dortmund in der Jüngstenklasse ausgestellt und hat ein „Vielversprechend“ erhalten!!!  Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns natürlich sehr darüber.

15.05.2019

Unsere A-Wurf Welpen haben vor sechs Monaten das Licht der Welt erblickt und erfreuen ihre Familien. Aponi und Arcana grüßen ihre Geschwister.

10.05.2019

Mit unseren Mädels haben wir immer viel Spaß. Aponi ist begeistert, wenn sie ihren Beutetrieb ausleben darf. Arcana ist noch etwas zurückhaltend, nur mit Aponi zusammen hat sie auch schon einen guten Griff.

27.04.2019

NeuesVideo unserer Mädels unter Aponi

26.04.2019

Kamea grüßt ihre Schwester  Kami vom Wildweibchenstein  und wünscht ihr eine schöne, sowie erfolgreiche Hochzeitsreise ? nach Belgien! Wir drücken Anke Reif alle Daumen und Pfoten für ihren O-Wurf!!!

19.04.2019

Aponi und ihr Rudel wünschen allen Besuchern unserer Homepage ein sonniges Osterfest!  ???

15.04.2019

Unser A-Wurf sendet Bildergrüße:  A-Wurf

14.04.2019

Neue Bilder unter Aponi

29.03.19

26.03.19

Unsere Mädels immer am Balgen

Ausserdem neue Bilder unter A-Wurf

18.03.19

Neue Impressionen unter A-Wurf

17.03.19

Aponi betreibt gerne Kneippkur, da macht sie auch vor Schlammpfützen nicht halt.

09.03.19

Letzte Woche waren wir wieder im Heim, das Autofahren klappt immer besser, wir üben auch fleißig.

Neue Bilder unter Aponi

Endlich, Kameas herrliches Fell wächst langsam wieder.

28.02.19

Heute ist unser A-Wurf 14 Wochen jung, neue Bilder unter A-Wurf

22.02.19

Gestern haben wir Eppingen unsicher gemacht. Leider habe ich ganz vergessen Bilder zu machen, dafür haben Aponi und Arcana jede Menge Neues erlebt und gesehen: Verschiedene Hunde, große und kleine Menschen und viele Fahrzeuge, die müssten zum Glück ganz langsam fahren, dadurch waren sie gar nicht so schlimm. Danach sind wir noch in eine Tierfutterhandlung gefahren und es gab Leckerlis, das war dann toll.

14.02.19

Aponi und Arcana durften mal einige neue Eindrücke in einem Pflegeheim erfahren. Sie waren richtig cool und haben das Pflegepersonal direkt um ihre Pfoten gewickelt. Schon der Eingang mit den selbst öffnenden Türen konnte vor allem Aponi nicht beeindrucken. Auch Aufzug fahren war, nachdem einmal drin, kein Problem für die Beiden. Rollstühle und Menschen mit Rollator empfanden sie natürlich als sehr aufregend, jedoch sind sie mir tapfer überall hin gefolgt.

Ganz gechillte Mädels

08.02.18

Die zweite Impfung beim Tierarzt haben die Mädels wieder mit Bravour gemacht. Allerdings war die Fahrt nicht so schön, das Futter kam leider wieder hoch, da  müssen wir noch üben. ? Danach gab es was Leckeres zum Kauen, um alles schnell zu vergessen, siehe Bilder unter Aponi

Kamea wird im Frühjahr 2020 wieder einen Wurf haben, siehe unter Planung

07.02.18

Neue Bilder unsere Mädels unter unsere Hunde: Aponi

29.01.19

Kamea jetzt völlig abgehaart

Unsere Aponi hat noch eine Weile eine Spielgefährtin, da Arcana noch warten muss bis unser Sohn ein Häuschen mit Garten gefunden hat.

13.01.18

Nun sind schon einige Welpen ausgezogen: Aaron nach Saarlouis, Argos lebt jetzt bei Gießen,  Amitié bei Köln,  Akilah bei Paderborn und Ajani zieht am Sonntag nach Flensburg.

Wir wünschen unseren „Zwergen“ ein wunderschönes, gesundes und glückliches Leben, sowie den neuen Besitzerin ganz viel Freude mit Ihrem neuen Familienmitglied.

10.01.19

So nun war die Zuchtwartin hier und hat den Wurf abgenommen, Dankeschön. Am Wochenende dürfen die ersten gehen. Die neuen Besitzer sind schon voller Vorfreude und bei uns wird es etwa ruhiger?

09.01.19

Heute war der Tierarzt da. Jetzt sind alle Welpen geimpft und haben einen Transponder, sowie einen Eu-Heimtierausweis. Außerdem haben alle ein tierärztliches Attest.  Die Räuber haben das, wie gewohnt, problemlos über sich ergehen lassen. ?

06.01.19

Wir haben uns entschieden: Aponi, Fräulein Orange, bleibt bei uns.

05.01.19

Heute waren unsere Freunde von Wildweibchenstein Anke, Uli, Conny und Nadine da und haben die Welpen bespaßt. Danach haben wir den ersten großen Ausflug mit den Welpen, Kamea und Hamero gemacht. Es war so wunderschön. Ganz vielen lieben Dank für euren Besuch und die tolle Zusammenarbeit bei der Ausfahrt mit den Welpen.

31.12.18                     

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und die besten Wünsche fürs neue Jahr 2019 ???

Nun üben wir fleißig die Welpen an die Box im Auto zu gewöhnen, damit wir auch mit Ihnen ins Grüne fahren können und sie dort neue Eindrücke gewinnen.

29.12.18

Die Welpen sind nun getauft:

Schwarz heißt Ajani

Gelb-Argos

Blau-Aaron

Rosa-Amitié

Rot-Arcana

Eine Hündin von den nächsten Beiden bleibt bei uns:

25.12.18

Nun ist der Garten zeitweise für die Rasselbande geöffnet. Die Meisten trauen sich sofort die Treppe hoch, mit Kamea und Hamero wagen es auch die Letzten. Da oben ist alles so interessant, sie toben und klettern auf die Geräte, das macht richtig Spaß. Wir loben  sie und es gibt viele Streicheleinheiten, die Prägung auf die Geräte hat auf Anhieb geklappt. Ja, es sind sehr schlaue, agile und unerschrockene Welpen.

23.12.18

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage ein  frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

18.12.18

Seit gestern dürfen die Welpen auch ab und zu in den restlichen Teil der Wohnung. Da geht es ab! Alles muss untersucht werden, natürlich mit den Zähnchen, danach sind die Süßen regelrecht fertig.

11.12.18

Am Sonntag hatten die Räuber ihren ersten Besuch und hätten es fast verschlafen, danach waren sie platt. Gestern war meine Freundin da, und das wird jetzt weiter so gehandhabt, damit die Welpen auf vielerlei Menschen geprägt werden. Nun schauen einen die Kleinen schon ganz interessiert an und man kann mit ihnen spielen. Die Spielsachen werden ständig ausgetauscht, sowie die Kuscheldecken und Bettchen, das bringt immer wieder neue Eindrücke. Neue Bilder unter A-Wurf

05.12.18

Seit Sonntag ist der Laufstall eröffnet

Nun gibt es auch schon erstes festeres Futter. Die Zwerge haben schon ordentlich zugelegt.

02.12.18

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Verwandten eine schöne Adventszeit.

01.12.18

Hamero meint er ist der Papa, er passt auf die Racker auf und hat immer ein Ohr in Richtung Wurfkiste.

27.11.18

Heute sind die Äuglein bei den meisten ein ganz klein wenig geöffnet, die nächsten Tage wird es immer besser und sie werden mit der Zeit auch deutlicher sehen können. Die Zwerge sind wohlauf, verschlafen aber noch die meiste Zeit.

23.11.18

Die zweite Woche hat begonnen, nun sind wir schon gespannt darauf wann die Wonneproppen ihre Äuglein öffnen.

19.11.18

Nun ist schon Tag 4. Da die Kleinen am 15.11.18 zwischen 23.30 Uhr und 2.44 Uhr geboren sind, zählt der Donnerstag als Geburtstag. Kamea ist eine sehr fürsorgliche Mama. Besonnen wie immer steigt sie vorsichtig in die Wurfkiste wenn sie von draußen rein kommt. Außerdem  akzeptiert Kamea auch schon, dass ich die Zwerge zum Wiegen bzw. Wurfkiste frisch machen herausnehme. Mutter und Babys sind gesund und munter, trinken fleißig und nehmen stetig zu. Es ist so toll wenn sie Geräusche von sich geben, z.B. beim Kampf um die beste Zitze, oder wohlig räkelnd grunzend. Stundenlang könnten wir sie beobachten. Neue Bilder unter A-Wurf.

15.11.2018

Unser Glück ist vollkommen, die Babys von unserer Kamea und Poppy’s Pride Anakin haben das Licht der Welt erblickt. Mehr unter Würfe  und A-Wurf

Unser ganzer Dank gilt unserer Freundin Anke Reif vom Zwinger vom Wildweibchenstein. Sie hat mit uns ausgeharrt und uns viele wertvolle Tipps gegeben.

11.11.18

Seit heute wären die Babys lebensfähig, doch wir lassen ihnen gerne noch ein paar Tage Zeit, damit sie noch ein bisschen zulegen.    Die letzten wichtigen Handgriffe sind getan und der Sandkasten für die Welpen ist auch schon vorbereitet. Wir haben von unserer befreundeten Züchterin Anke Reif, vom Zwinger vom Wildweibchenstein, dafür eine große Schildkröte mit Deckel geschenkt bekommen, außerdem eine Box voller Bälle für ein Bällebad,…   Vielen, vielen Dank dafür und auch für die stetige Unterstützung, telefonisch oder per WhatsApp, über den ganzen Zeitraum. So etwas ist unbezahlbar und wir sind Ihr  überaus dankbar. Wir freuen uns auch sehr über ihre Zusage, bei der Geburt anwesend zu sein und uns mit ihrem langjährigen Wissen tatkräftig zu unterstützen, das ist wirklich beruhigend.    Kamea  geht es prächtig, sie ist eine richtig schöne Murmel geworden.

06.11.18

Jetzt ist Endspurt; wobei wir alles andere als schnell sind. Kamea ist sehr gechillt und noch anhänglicher geworden. Sie liebt es wenn wir ihren Bauch streicheln und streckt ihn uns dann hin. Nun sehen wir auch schon die Bewegungen der Kleinen, wenn sie gegen den Bauch treten oder Purzelbäume schlagen.    Das ist etwas ganz  Wundervolles!

28.10.18

Unsere werdende Mama wird langsam eine Kugel. Ihr Umfang wächst und sie nimmt schön zu, wir freuen uns!

23.10.18

Nun sieht man es unserer Kamea-Maus schon an, das Bäuchlein wächst!

20.10.18

Äste herumtragen ist für die Beiden immer noch das Höchste.

15.10.18

Wie schön! ?   Dreimal Hoch auf Kamea und Twix-Anakin:  Sie werden Eltern-Hurra!!!                                  Heute wird gefeiert.

13.10.18

Kamea und Hamero konnten heute wieder ihren Charme spielen lassen, denn wir hatten sehr lieben Besuch vom Kölner Raum. Der Nachmittag ist nur so verflogen und die Gespräche waren sehr anregend. Vielen lieben Dank dafür!

Durch dieses Kennenlernen, bzw. Telefonate und Mails, haben wir schon jetzt ein wirklich gutes Gefühl, dass die Welpen mal tolle Plätze bekommen werden.

06.10.18

Wie man sieht ist unsere Mausi topfit und schnell wie immer!  Momentan frisst sie nur wenig, am Liebsten nur Leckereien:–)))

04.10.18

Seit zwei Tagen mäkelt unsere Kamea mit ihrem Futter herum. Bis dahin hat sie für „sechs“ gefressen:–)))  Heute morgen litt sie unter Übelkeit, in diesem Fall ein gutes Zeichen?

30.09.18

Unsere Hunde haben zur Zeit viel Abwechslung, heute waren die Ober-Schwaben  gleich zu viert zu Besuch. Es war so schön und Hamero wäre fast gleich adoptiert worden:–))) wir konnten es gerade noch verhindern, zum Glück passt er in keine Handtasche:–)))  Vielen Dank für den wunderschönen Nachmittag.

25.09.18

Wir genießen die Wartezeit mit unseren Hunden, Bilder in der Galerie

23.09.18

Das war mal wieder ein wunderschöner Sonntag mit einem netten Paar aus Hessen. Die beiden haben sich unsere Tervueren angesehen, und wie könnte es anders sein, sich in die Rasse verliebt und warten jetzt auf unseren Nachwuchs. Danke für Euren lieben Besuch, trotz des stürmischen Wetters.

Es macht so viel Freude neue Tierfreunde kennen zu lernen. Die Hundis haben die Extra-Streicheleinheiten sehr genossen und für uns war es wieder mal ein interessanter und amüsanter Nachmittag.

16.09.18

Wir waren dieses Wochenende mit Kamea bei Ihrem Lover in München:–)))   Ja,  Kamea und Twix (Anakin) haben  „Hochzeit“  gehalten!  Die beiden sind wirklich ein Traumpaar, die Chemie hat gestimmt. Bilder in der Galerie, wir sind überglücklich.

09.09.18

Heute hatten wir lieben Besuch, von zukünftigen Welpenbesitzern, aus dem Saarland. Vielen Dank Ihr Lieben, wir haben den Nachmittag mit Euch sehr genossen. Unsere Hunde haben die Streicheleinheiten auch geliebt.

03.09.18
Hurra, unsere Kamea ist läufig:–))) Jetzt wirds spannend! Mitte September fahren wir nach München zu Anakin (Twix), das Abenteuer A-Wurf kann beginnen…

12.08.18

Claus hat schon einen Welpenspielplatz gebastelt um die Racker fürs Leben zu prägen. Zu sehen unter Galerie!

11.08.18

Das wundervolle Wandbild auf der Startseite, mit dem für  uns so passenden Spruch, haben wir heute von ganz lieben Freunden aus Schleswig-Holstein geschenkt bekommen.

Liebe Beate und lieber Reiner, vielen lieben Dank dafür, wir sind ganz gerührt  und haben uns riesig darüber gefreut.

05.07.18
Hurra, unser Zwinger wurde heute erfolgreich vom DKBS abgenommen. Wir freuen uns riesig, denn nun seht unserem Abenteuer Welpen nichts mehr im Wege. Danke an die Zuchtwartin – wir fühlen uns prima aufgehoben.

01.07.18
Mit Kamea haben wir wieder unterwegs geübt. Hier ein kleines Video, man sieht: es geht auch mitten in Wiesen und Feldern.

24.07.18
Hamero und Kamea waren am Wochenende in der Pfalz, denn Wildweibchenstein feierte 15 Jahre Zuchtjubiläum. Uns und den Hunden hat das Wochenende soo gut gefallen und wir haben uns über die vielen Freunde gefreut, die wir samt Hunden wiedergesehen haben.

19.06.18
Wir freuen uns so sehr – unsere Homepage geht online :-)) Sicher ist noch nicht alles perfekt, aber wir arbeiten daran!